BRAGO Riva Aquarama "Perfezione" 124cm
BRAGO Riva Aquarama "Perfezione" 124cm
BRAGO Riva Aquarama "Perfezione" 124cm
BRAGO Riva Aquarama "Perfezione" 124cm
BRAGO Riva Aquarama "Perfezione" 124cm
BRAGO Riva Aquarama "Perfezione" 124cm
BRAGO Riva Aquarama "Perfezione" 124cm
BRAGO Riva Aquarama "Perfezione" 124cm
BRAGO Riva Aquarama "Perfezione" 124cm
BRAGO Riva Aquarama "Perfezione" 124cm
BRAGO Riva Aquarama "Perfezione" 124cm

BRAGO Riva Aquarama "Perfezione" 124cm

Normaler Preis €4.890,00 €0,00 Einzelpreis pro
inkl. MwSt.

BRAGO RIVA Aquarama "Perfezione"

Exklusives Modell der Extraklasse, an Detailtreue und Eleganz nicht zu überbieten!

 

Zur Geschichte 

Sie ist zweifelsfrei die Königin unter den klassischen Daycruisern : Die Aquarama von Carlo Riva.
In der Version als "Aquarama Spezial " wurde sie noch bis 1996 gebaut. Das letzte Boot ist in der Werft am Lago D`Iseo zu bewundern Falls heute überhaupt noch Exemplare auf dem Markt auftauchen, so sind für restaurierte Modelle Preise von mehreren hunderttausend Euro keine Seltenheit.
Die Sonderserie begann mit der #503 im Jahr 1972. Giorgio Barilani bekam in 1968 den Auftrag das Heck der Aquarama anzupassen. Der Rumpf wurde mit einer geneigten Querbalken ausgestattet verlängert. Damit sollte die Badeplattform vergrößert werden. Das Mahagoni-Armaturenbrett wurde mit acht VDO Instrumenten bestückt. Das Steuerrad wurde durch ein vereinfachtes einem mit einer Edelstahlschraube mit dem Schriftzug "Riva ", in der Mitte eingraviert ersetzt. Es wurden Hebelschalter mit einer Gummikappe eingeführt. Die Sirene wurde durch eine elektrische Hupe ersetzt. Der Scheinwerfer wurde von der Olympic übernommen. Die Tankdeckel wurden bündig zum Deck verbaut. Ab 1978 wurden die Klampen der Super America übernommen und damit nicht mehr torpedoförmig. Die Griffe am Heck wurden serienmäßig ab #696 verbaut. Ab 1979 wurde die Schalter beschriftet. Die letzte Serie hatte insgesamt fünf kombinierte Instrumente im neuen Design und nur noch ein zentrales Instrument in der Mitte des Armaturenbrettes. Aquarama Special Jahre: 1972-96 Produziert: 277 Stück Motor: 2×320-350 hp Länge: 8.78 m Breite: 2.60 m

Quelle: RIVA-Club Deutschland

 

Das Modell

Mit einer Länge von 87 cm ist es ein beeindruckendes Modell und auf dem Wasser kaum vom Original zu unterscheiden.

Der Doppelschraubenantrieb mit 2 Elektromotoren à 300 Watt erlaubt eine atemberaubende Fahrleistung.

Die beiden V8 Dekomotore sind exakt den originalen RIVA 350 nachempfunden, das Soundmodul (Original RIVA 2 x V8 Startsequenz! und drehzahlabhängiges Fahrgeräusch) sowie eine vollständige Beleuchtung (Dreifarbenlaterne, Hecklicht, Scheinwerfer, Armaturenbrett und Suchscheinwerfer) sind per Fernsteuerung zu bedienen.

Die Aquarama von BRAGO ist, wie ihr Vorbild, ganz aus Holz gefertigt, in „Planke auf Spant“ mit gesperrtem Deck und Multischichtlackierung.


Der Rumpf ist epoxydharzbeschichtet und mit Bilgenfarbe versiegelt.
Die Beschläge sind aus Messingguß, handpoliert und verchromt.

Das Modell wird fahrbereit geliefert, alle erforderliche Komponenten sind im Umfang enthalten.


Modell: BRAGO Aquarama
Maßstab:  1:7,5 (124 cm)
Antrieb : 2 x 800 Watt / 90A / wassergekühlt / 3fach kugelgelagert / Akkus / Ladegerät
Ausstattung: Fernsteuerung / Soundmodul / Beleuchtung / Dekomotoren / Dekoständer / Holzkiste

Namensschild in Metall am Heck nach Ihren Vorgaben Inklusive

Lieferung weltweit (nach Aufwand)

_______________________________________________________________________________

BRAGO RIVA Aquarama "Perfezione"


Exclusive model of the extra class, not to be outdone in terms of detail and elegance!



About history

She is undoubtedly the queen of classic day cruisers: the Aquarama by Carlo Riva. The "Aquarama Special" version was built until 1996. The last boat can be admired in the shipyard on Lago d'Iseo. If any specimens still appear on the market today, prices of several hundred thousand euros are not uncommon for restored models. The special series started with #503 in 1972. In 1968 Giorgio Barilani was commissioned to adapt the rear of the Aquarama. The hull was lengthened fitted with an inclined transom. This should increase the bathing platform. The mahogany dashboard was fitted with eight VDO instruments. The steering wheel was replaced with a simplified one with a stainless steel screw engraved with the words “Riva” in the center. Lever switches with a rubber cap were introduced. The siren was replaced with an electric horn. The headlight was taken from the Olympic. The tank caps were installed flush to the deck. From 1978 the cleats of the Super America were adopted and thus no longer torpedo-shaped. The handles at the rear were installed as standard from #696. From 1979 the switches were labeled. The last series had a total of five combined instruments in the new design and only one central instrument in the center of the dashboard. Aquarama Special Years: 1972-96 Produced: 277 pieces Engine: 2×320-350 hp Length: 8.78 m Width: 2.60 m

Source: RIVA Club Germany


The model

At 87 cm long, it is an impressive model and almost indistinguishable from the real thing on the water.

The double screw drive with 2 electric motors of 300 watts each allows a breathtaking driving performance.

The two V8 deco engines are exactly based on the original RIVA 350, the sound module (original RIVA 2 x V8 start sequence! and speed-dependent driving noise) and a complete lighting system (three-color lantern, rear light, headlight, dashboard and searchlight) can be operated by remote control.

Like its role model, the Aquarama from BRAGO is made entirely of wood, in "plank on frame" with a locked deck and multi-layer paintwork.


The hull is epoxy coated and sealed with bilge paint.
The fittings are made of cast brass, hand-polished and chrome-plated.

The model is delivered ready to drive, all necessary components are included.


Model: BRAGO Aquarama
Scale: 1:7,5 (124 cm)
Drive: 2 x 800 watts / 90A / water-cooled / triple ball bearings / battery / charger
Equipment: remote control / sound module / lighting / deco motors / deco stand / wooden box

Metal name plate on the rear according to your specifications included

Delivery worldwide (at cost)



Diesen Artikel teilen